Gemeindefest mit Sponsorenlauf

Gemeinsam zu feiern tut gut. Gemeinsam Gott zu danken, richtet unseren Blick neu aus. Somit wollen wir an Erntedank am 2. Oktober nicht nur für die Ernte danken, sondern auch für die Talente die wir mitbekommen haben und die vielen Dinge, die in unserem Leben gelungen sind.
Mehr zum Gemeindefest...

Der inzwischen traditionelle Sponsorenlauf findet auch in diesem Jahr wieder statt.
Mehr zum Sponsorenlauf...

Talentaktion

Die wundersame Geldvermehrung

Im Oktober wird im Gottesdienst Geld verteilt

Wer am 02. Oktober den Gottesdienst zum Gemeindefest besucht, bekommt – wenn er denn möchte – nach dem Gottesdienst einen Briefumschlag mit 10 Euro.

Neugierig geworden?
weiterlesen...

Internationaler Gebetskreis

Was ist der internationale Gebetskreis? Was ist der internationale Gebetskreis?

Zusammen mit Menschen andere Nationen Gott anbeten, Ihn preisen, Ihn bitten, füreinander bitten, das ist der internationale Gebetskreis.

weiterlesen...

Carlos Martinez in Schweinfurt

Weltklasse-Pantomime mit christlicher Botschaft in Schweinfurt

Kann man Menschen für den Glauben begeistern - und das ganz ohne Worte?
Ja! Carlos Martinez schafft das mit einer Leichtigkeit, die man gesehen haben muss.
weiterlesen...

ChurchNight

10 Jahre ChurchNight – 31.10.2016

„Was? Zehn Jahre gibt es die schon?“ Tatsächlich feiern wir ein Jubiläum. Da alles seine Zeit und irgendwann auch ein Ende hat, haben wir im
Jugendausschuss und im Kirchenvorstand gemeinsam entschieden, dass diese zehnte vorerst die letzte ChurchNight an der Auferstehungskirche sein wird.
weiterlesen...

Kinderbibeltag

Buß- und Bettag 16.11.2016

Der Buß- und Bettag ist eine tolle Erfindung. Wir brauchen Tage um zur Ruhe zu kommen und uns zu fragen: „Was will ich ändern?“
weiterlesen...

Laubkehraktion


Am Samstag 19.11.2016  wollen wir wieder die Außenanlagen unserer Kirchengemeinde vor dem Wintereinbruch sauber machen.
weiterlesen...

Rafaela Deininger in Indien

Nachdem ich jetzt mein Abi geschafft habe, werde ich für ein Jahr als Freiwillige ins Ausland gehen. Träger ist dabei die Jesuitenmission mit ihrem Freiwilligenprogramm "Jesuit Volunteers". Mein Jahr werde ich in Indien an einer Schule verbringen, an der ich Klavierunterricht gebe und auch sonst mitwirke. Die "Gandhi Ashram School" in Kalimpong, Nordindien, bietet Kindern aus ärmeren Verhältnissen Bildung (1. - 8. Klasse) und Essen, ihre Besonderheit liegt auch darin, dass jedes Kind ein Instrument erlernt. Von meinen Erfahrungen werde ich in einem Blog berichten. Genauere Infos dazu stehen in einem Flyer, der in der Kirche ausliegt. Unterstützen könnt ihr mich natürlich erst einmal durch eure Gebete.
Die Adresse des Blogs lautet:
https://rafaelaindien.wordpress.com/

Rafaela Deininger, Mitarbeiterin unserer Jugendgruppe "young fire"

Chor "Zwischenlob"

Hier können Sie sich einige Lieder unseres Chors "Zwischenlob" anhören.

Auferstehungskirche Schweinfurt RSS abonnieren