Änderungen bei den Coronabestimmungen

Liebe Freunde der Auferstehungskirche,

wir freuen uns sehr, dass ab sofort einiges wieder möglich ist:

  • In der Kirche können nun 55 Personen am Gottesdienst teilnehmen.
  • Sobald man seinen Platz gefunden hat, kann man die Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen und muss sie nur zwischendurch aufsetzen, wenn man bei den Liedern mitsingt
  • Gemeindegruppen können sich wieder treffen, sofern sie ein Hygienekonzept vorlegen, das vom Kirchenvorstand zu genehmigen ist
  • Daher laden die Mitarbeiter des „Hörenden Gebets“ am 8. Juli von 20.00 – 21.00 Uhr zu diesem Gebetsdienst ein und auch die Jugendgruppe „Young Fire“ trifft sich wieder.